AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Dresden startet mit Akademie und Symbolbaum

28.05.2009

Im Rahmen der bundesweiten Aktion Plant-for-the-Planet pflanzten Schüler des Gymnasiums Bürgerwiese am 15. Mai 2009 in Beisein von Schulleiter Jens Reichel, Amtsleiter für Stadtgrün und Abfallwirtschaft Detlef Thiel, Bereichsleiter der Akademie der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt Dr. Hans-Joachim Gericke, Geschäftsführerin des Lokalen Agenda 21 für Dresden e. V. Silke Timm sowie weiteren Gästen einen Ahornbaum.

Im Anschluss stellten die Schüler ihre selbst gestalteten Collagen zum Thema Klimawandel vor und die Gäste mussten Fragen zu diesem Thema beantworten.

Der Ahornbaum ist der Auftakt für eine im Herbst 2009 in Dresden stattfindende Plant-for-the-Planet- Pflanzaktion, bei der von Schülern viele Bäume gepflanzt werden sollen.

Ziel ist es Mädchen und Jungen aus Dresdner Schulen für die Klimaproblematik zu sensibilisieren. Es werden Workshops zum Thema Klimawandel und Klimagerechtigkeit abgehalten um für praktische Aktionen zu begeistern.

Hier finden Sie Fotos von der Akademie
Hier finden Sie ein Video von der Akademie

Zurück