AB IN DEN WALD

Wie gründe ich einen Club?

    Das Gründen von einem Club ist ganz einfach.
    Folge einfach den folgenden Schritten:

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    1. Um einen Club zu gründen braucht es mindestens drei Personen, am besten zwischen 8 und 25 Jahren, wobei zwei von ihnen aus rechtlichen Gründen älter als 18 Jahre sein müssen. Diese übernehmen dann die Ämter des Clubvorstandssitzenden und des Schatzmeisters. Der stellvertretende Vorstandsvorsitzende sollte hingegen jünger als 18 Jahre sein, schließlich sind wir eine Kinder- und Jugendinitiative.

    2. Nun ladet ihr die Clubgründungsdokumente herunter und passt die entsprechend markierten Passagen an euren Club an. Die Fußnoten helfen euch dabei.

    3. Versammelt nun alle Clubmitglieder zum Gründungstreffen und folgt dabei den Punkten des Protokolls.
    Bei dem Treffen solltet ihr gleich das Local Board, also die Repräsentanten eures Clubs wählen, die dann zum Beispiel im Rathaus vorsprechen.

    Nun müsst ihr nur noch die drei Dokumente:
         - Kopie eurer Clubsatzung
         - Liste der Mitglieder und des gewählten Local Boards sowie ihre Kontaktdaten
         - Euren Aktionsplan und die Strategie

    an info@plant-for-the-planet.org schicken und auf die Anerkennung warten.


    Und schon könnt ihr mit vereinten Kräften Reden halten, Bäume pflanzen, Schokolade verkosten und und und.