AB IN DEN WALD

Country Flag Namibia

Plant-for-the-Planet pflanzt in Zusammenarbeit mit einem erfahrenen Partner Bäume in Namibia, Afrika. Die Aufforstungsgebiete liegen in den Regionen Oshana, Oshikoto, Omusati und Ohangwena im Norden des Landes.

Die faszinierende Landschaft Namibias muss vor dem drohenden Schicksal der Zerstörung und Verwüstung bewahrt werden. Weite Gebiete im Norden sind bereits entwaldet und degradiert. Da das Problem der Entwaldung seine Wurzeln auch in der Lebensweise der Menschen hat, bekommt der Kontakt zur örtlichen Bevölkerung höchste Priorität.

In Ondangwa (Region Oshana) werden beispielsweise Flächen mit heimischen Obst (u.a. Papaya, Zitrone) und Schattenbäumen (Marula, Jatropha, Casuarina) begrünt. Im Ontananga Plot werden Mangobäume aufgeforstet. Die gepflanzten Setzlinge werden über die Baumschule unseres Pflanzpartners eigens aufgezogen.

Die Umweltpädagogik wird von fachkundigem Personal der Mutterbaumschule übernommen. So werden Schüler und Kindergartenkinder in den Pflanzprozess eingebunden und lernen Ihre Umwelt zu schützen. Einige der Bäume werden direkt auf dem Schulhof aufgeforstet. Die Schüler übernehmen gemeinsam mit ihren Lehrern die Pflege der Bäume.

Insgesamt konnte Plant-for-the-Planet inzwischen 50.000 Bäume in Namibia aufforsten.

Zurück