AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Plant-for-the-Planet beim Jubiläum des Hotels Vier Jahreszeiten

08.09.2016

Am 30. Juli feierte das Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg sein zehnjähriges Jubiläum. Anlässlich dieses tollen Ereignisses und durch das Interesse des Hotels am Umweltschutz, durfte freundlicherweise auch Plant-for-the-Planet hier einen Stand aufbauen. Dieser wurde von den Botschaftern für Klimagerechtigkeit der ansässigen Schule, Felix, Victoria und Elias, betreut. Im Folgenden schildern die Schüler ihre Eindrücke vom Jubiläum und dem Interesse an ihrem Stand: 

Felix: „Am Samstag den 30.07.2016 hat das Hotel Vier Jahreszeiten in Starnberg sein 10. Jubiläum gefeiert. Plant-for-the-Planet hatte dort einen Stand, weil das Hotel viel Wert auf Umweltschutz legt. Victoria, Elias und ich (Felix) haben den Stand von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr betreut. Weil von der nächsten Schicht das Kind krank war, haben wir sogar noch ein bisschen länger gemacht (bis 17:10 Uhr). Wir konnten gar nicht mehr aufhören zu informieren bis uns die Eltern gestoppt haben.

Es gab sehr viele interessierte Leute, aber wir mussten sie fast alle ansprechen, da unser Stand ein bisschen versteckt war. Manche waren aber leider auch recht unfreundlich und haben uns Kinder nicht ernst genommen (sogar ein Kind hat uns nicht ernst genommen). Die Leute vom Hotel waren sehr nett. Wir haben Eis und Getränke kostenlos bekommen.

Die Schokolade ging schnell weg (die Probier-Schokolade) aber zum Glück auch die kaufbare Schokolade. Man müsste noch eine Zartbitter-Schokolade erfinden (weil die Leute auch gerne Zartbitterschokolade mögen). Die Bücher gingen nicht so schnell weg wie die Schokolade. Aber immerhin haben wir 130,60 € zusammen bekommen (die wir auch gleich am Montag bei der Bank eingezahlt und an Plant-for-the-Planet überwiesen haben). Wir fanden das sehr toll!

Danach haben wir den Stand wieder abgebaut (wir hätten auch noch länger gemacht). Den Rest an Schokolade, Büchern und Newslettern wollen wir bei einem großen Fest an unserer Grundschule am 15. Oktober verkaufen und verteilen. Die Schüler werden sich freuen!“

Victoria: „Am 30. Juli waren die Botschafter für Klimagerechtigkeit (Ich, Felix und Elias )im Hotel 4 Jahreszeiten bei ihrem zehnjährigen Jubiläum eingeladen, um Spenden zu sammeln. Wir hatten viel Spaß. Zusammen haben wir über 100 Euro an Spenden eingesammelt. Am Ende hatten wir noch Schokolade, Bücher und Flyer übrig. Wir haben beschlossen, bei dem Fest unserer Schule den Rest zu verkaufen und die Flyer zu verschenken.“


 

 

Zurück