AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

4 Bäume in Rekordzeit gepflanzt!

17.09.2019

Nicht einmal 10 Minuten dauerte es, bis die vier großen Bäume am Spielplatz des IKUNA Naturresorts in Natternbach ihre Wurzeln schlagen durften, um spielenden Kindern in Zukunft Schatten zu spenden. Für diesen Pflanzrekord sorgten die 17 Kinder und Jugendlichen, die auf der vor Ort stattfindenden Akademie zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet wurden. Vertreten waren Kinder aus vier verschiedenen oberösterreichischen Schulen. Die Akademie wurde ermöglicht von Biogena Naturprodukte GmbH & Co. KG, die vor Ort mit Caroline Mayr vertreten war, und vom Team um Silvia Köpf von der IKUNA Naturresort GmbH.

Bei herbstlich-frischem Wetter – die Sonne zeigte sich zum Glück pünktlich zur Pflanzaktion – lernten die jungen Teilnehmer unter anderem, warum Bäume so wichtig im Kampf gegen die Klimakrise sind und was Plant-for-the-Planet damit zu tun hat.
Sie hörten zunächst den hochinteressanten Vortrag „Jetzt retten wir Kinder die Welt!" über die Klimakrise, der von den beiden Klimabotschafterinnen Jana und Sophie gehalten wurde.
Im Weltspiel erfuhren sie, wie Reichtum, Industrie und CO2-Emissionen zusammenhängen und wie ungleich der CO2-Ausstoß auf die Länder der Erde und deren Bewohner verteilt ist.
Anschließend konnten sie im Rhetorik-Training ihre Vortragskünste erproben und verbessern.

Nach einem köstlichen vegetarischen Mittagessen im Naturressort wurden die vier Bäume in Windeseile gepflanzt.
Der nächste Programmpunkt war das World Café, ein kollektives Brainstorming unter dem Motto „Begeisterung für den Einsatz gegen die Klimakrise wecken“.

In der darauffolgenden Schulgruppenarbeit schmiedeten die Kinder in ihren Schulgruppen konkrete Pläne, die sie in näherer Zukunft umsetzen werden – vom Klimaaktionsnachmittag über den Spendenlauf bis hin zu Pflanzpartys war alles dabei. Die geplanten Vorhaben wurden im Rahmen der Abschlussveranstaltung vor den anwesenden Eltern präsentiert.
Beim Abschlussvortrag konnten die Kinder ihr neu erworbenes Wissen zur Klimakrise zusammen mit ihren aufgefrischten rhetorischen Fähigkeiten bereits erfolgreich einsetzen – und das aufmerksame Publikum damit beeindrucken. Das – und Büchertaschen mit spannenden Werken über Bäume und das Klima, sowie viel Tatendrang – nahmen die frischgebackenen Klimabotschafter von diesem erlebnisreichen Akademietag mit nach Hause.

Alle Fotos von dieser Akademie findest du in diesem Album.

Hast du jetzt auch Lust bekommen, gemeinsam mit anderen Kindern mehr über die Klimakrise zu lernen, Bäume zu pflanzen und ein bisschen die Welt zu retten ? Dann melde dich ganz einfach bei einer Akademie in deiner Nähe an.

Zurück