AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Neue Klimabotschafter pflanzen 500 Bäume nach Akademie in Thailand

30.10.2013

ImageNeben Thailands Nationalem Grünen Programm, laufen Thailands Akademien in vollen Gängen.
Herr PRATEEP BULAN begrüßte die Plant-for-the-Planet Repräsentanten und zukünftigen Klimabotschafter.
In seiner Rede verdeutlichte er den Schülerinnen und Schülern die Notwendigkeit dieses Handelns, denn „Bäume sind die Hoffnung der Zukunftsgeneration", außerdem bedankte er sich bei der Hatyai Commercial und der Technology Schule, dass sie ihren Schülern die Möglichkeit geben, an diesem Programm teilzunehmen.
Herr PRATEEP BULAN und Frau NATTARIKA PHETKHONG gaben einen Überblick des Programms, starteten dann mit einer PowerPoint Präsentation und leiteten anschließend das World Café.
Nach dem aktiven Planen wurden die wichtigsten Handlungsvorschläge noch einmal bearbeitet:

1. Eine Baumschule gründen
2. Bäume vor Dezember pflanzen
3. Hilfe von Gemeinden suchen
4. Nachsorge der gepflanzten Bäume

Durch den Workshop haben die Schüler gelernt, wie sie Ideen besser in die Tat umsetzen können. Der Höhepunkt des Tages war die Baumpflanzaktion und die Ausgabe der T-Shirts mit dem offiziellen Plant-for-the-Planet-Logo für Akademien. Mit der Teilnahme an diesem Programm wird die Schule noch aktiver im Kampf um eine gesunde Erde und involviert ihre Schüler ins globale Geschehen.
Baum-Pflanz-Report nach dem Workshop – 500 Bäume wurden auf der KOR-YO Insel, etwa 30km von Hatyai, gepflanzt.
Die Abschluss-Zeremonie – Der Schuldirektor überreichte den ernannten Botschaftern für Klimagerechtigkeit ihre Zertifikate. Danach versprachen die Botschafter ihre Schul-Baumschule um 200 Setzlinge zu erweitern, die sie vor Dezember noch pflanzen möchten.

 

Zurück