AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Plant-for-the-Planet auf der Klima-UnKonferenz in Hannover

07.10.2015

Unsere Botschafter waren auf der Klima-UnKonferenz „ Der Planet brennt – wofür brennst Du?“.

Appoline: „Die Veranstaltung ist sehr gut gelaufen. Caterina und ich haben am ersten Tag zusammen den Vortrag gehalten und die Fragen beantwortet, die beim Weltspiel aufgekommen sind. Ich habe zusammen mit Emilia den Stand betreut, Flyer ausgeteilt, Besucher informiert, Schokoladen verkauft und Spenden gesammelt."

Caterina: „Es war sehr interessant und informativ, die ganzen Statements mit den unterschiedlichen Ideen zu hören. Ich habe sehr viel positives Feedback für das Statement von Plant-for-the-Planet bekommen.
In unserem Workshop haben wir unseren Film gezeigt und den Vortrag gehalten. Im Anschluss beantworteten wir Fragen und spielten das Weltspiel.
Außerdem war es sehr schön, dass die Teilnehmer der Klima-UnKonferenz am Freitag auch die ICCA besuchen konnten, um dort an den Aktionen teilzunehmen. Ich habe mir einige Stände angesehen und an der Fishbowl-Diskussion teilgenommen. Teilnehmer waren z.B.  Barbara Hendricks (Bundesumweltministerin), Thomas Köhler (Organisator, Transition Town) und Stefan Wenzel (niedersächsischer Umweltminister).

Dort habe ich Barbara Hendricks und Stefan Wenzel das Manifest überreicht. Außerdem habe ich Barbara Hendricks vor ungefähr 200 Leuten gefragt, wie sie überprüfen wollen, ob die Länder die Versprechen von Paris einhalten wollen. Sie meinte, dass man sich ca. alle 5 Jahre wieder treffen sollte, um das zu überprüfen. Zusätzlich sollte ein einheitlicher Messwert für den CO2-Ausstoß geschaffen werden. Ich finde den angegebenen Zeitraum zu lang, aber leider war die Diskussion schnell beendet und wir konnten nicht weiter darüber reden."

Zurück