AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Berliner SchülerInnen wollen 100.000 Bäume pflanzen!

29.09.2008

Die Ankunft von Natascha Ferara am 16. Oktober nehmen Schulen in Berlin zum Anlass, eine einjährige Gemeinschaftsaktion zu starten. Bis zur Klimakonferenz in Kopenhagen im Dezember 2009 wollen sie 100.000 Bäume in und um Berlin pflanzen, in Zusammenarbeit mit Forstämtern, Eltern und Bezirken. Am 16. Oktober sollen die ersten Bäume gepflanzt werden.

Bis zum Tag des Baumes, dem 25. April 2009 wollen die SchülerInnen 50.000 Bäume gepflanzt haben. SchülerInnen der Sekundarstufe I sollen zu "Pflanzexperten" qualifiziert werden und den GrundschülerInnen als HelferInnen zur Seite stehen.

Die Übersetzung der Plant for the Planet-Flyer auf arabisch und türkisch ist in Arbeit. Die Themen Klimaschutz und Wald eignen sich hervorragend für Projektunterricht, mit dem, die meisten Schulen schon Erfahrung haben. Margret Rasfeld, Evangelische Gemeinschaftsschule Berlin Zentrum koordiniert die Aktion vor Ort.

Wer möchte mitmachen?
Wer möchte die SchülerInnen in Berlin bei ihrem 100.000 Bäume Ziel unterstützen?
Wer kann sponsern?

Bei Interesse schreiben Sie bitte an [email protected]

Zurück