AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Botschafter gibt Startschuss für Umwelttag!

01.02.2018

Am Donnerstag, dem 1. Februar 2018, habe ich im Rahmen des Umwelttages am Karl Friedrich Gymnasium in Mannheim zur Einstimmung einen Vortrag über Klimagerechtigkeit gehalten. Mit Begeisterung stellte ich fest, dass die Mehrheit der 150 Schüler aus der 7. Klasse bereits über ein großes Faktenwissen zum Klimaschutz verfügte. Jedoch nahmen sie anfangs das ganze Thema – wie es ja leider oft getan wird – viel zu leicht auf die Schulter. Ich hoffe, dass ich ihnen mit den in der Präsentation erwähnten Fällen zeigen konnte, wie wichtig der Klimaschutz wirklich für uns ist. Ich war und bin immer noch begeistert von der Idee des Umwelttages und dem aktiven Selbst-Erarbeiten von Fakten und Sammeln von möglichen Aktionen, welche diesen Tag geprägt haben.

Die Schüler waren trotz der Uhrzeit, welche sehr früh war, sehr ruhig und aufmerksam und haben den ganzen Vortrag wissbegierig aufgenommen.
Alles in allem waren es die idealen Bedingungen für einen Vortrag. Ich durfte hiermit den Startschuss für den Umwelttag geben und hoffe, dass er viele gute Aktionen zum Thema Klimakrise und Klimaschutz zur Folge hat, die die Kinder und Jugendlichen motivieren werden selbst aktiv zu werden für ihre Zukunft.

Euer Botschafter Thilo

 

Möchtest du auch Botschafter für Klimagerechtigkeit werden? Hier findest du unsere nächsten Akademien!

Du bist schon Botschafter für Klimagerechtigkeit? Dann gründe deinen eigenen Club!

 

Zurück