AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Plant-for-the-Planet

02.10.2007

"Ein Baum für Deutschland"Vom 1. bis zum 13. Oktober 2007 werden in allen 720 Kaiser's und Tengelmann-Märkten rund 50.000 einheimische CO2NTRA-Bäumchen zum Preis von je 5,99 Euro angeboten. Greifen Sie zu! Mehr Infos hier.

Unterstützung auf Bundeslandebene
Baden-Württembergs Kultusminister Helmut Rau und das bayrische Kultusministerium unterstützen Plant-for-the-Planet.

Laufen für das Klima
Das Engagement für ein besseres Klima braucht einen langen Atem - diesen bewies jetzt Joachim Suchanek, der seine Teilnahme am Einstein-Marathon in Ulm für Plant-for-the-Planet bestritt. Wir freuen uns über die Unterstützung und gratulieren ganz herzlich zu einem beeindruckenden 6. Platz in seiner Altersgruppe!

Streetlife Festival
Am 15./16. September gehörte die Leopoldstraße den Münchenern. Idee des Streetlife-Festivals ist es, nachhaltige Mobilitätsformen und alternative Nutzungsmöglichkeiten des öffentlichen Raums umzusetzen und darüber zu informieren. Neben dem Plant-for-the-Planet Team waren die Global Marshall Plan Inititative, Connecting Youth, sowie 250.000 Besucher und jede Menge NGO's, Kunst und Kultur dabei. Unser tolle Standlage direkt am Siegestor hatten wir dem Veranstalter Green City e.V. zu verdanken.

Ihr Engagement bei Plant-for-the-Planet
Nach den ersten Monaten haben die Schüler von Plant-for-the-Planet reichlich Feedback erhalten. Die häufigste und erfreulichste Reaktion: Was kann ich tun? Plant-for-the-Planet reagiert mit zwei Handouts, um Interessierte an die Möglichkeiten des Engagements heranzuführen.

Den Leitfaden "Wie engagiere ich mich" hat die Schülerin Saskia Bachbauer zusammengestellt. Er gibt einen allgemeinen Überblick über die vielfältigen Möglichkeiten, sich für die Schülerinitiative einzusetzen. Der Münchener Lehrer Edwin Busl hat zusammen mit der Schülerin Helen Kment einen Leitfaden zur Organisation von Aufforstungsprojekten entworfen. Lassen Sie sich von Plant-for-the-Planet zu mehr Engagement inspirieren - viel Spaß beim Lesen!

Weitere Informationen unter www.plant-for-the-planet.org.


 

 

Zurück