AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Jede Menge Klima-Action

02.04.2020

Hier kommen unsere Ideen und Aufgaben für alle Botschafter*innen für Klimagerechtigkeit, die auch zu Hause aktiv sein möchten. Jede Woche veröffentlichen wir eine neue Idee. Ihr bekommt dazu auch eine E-Mail von uns. Wenn du diese E-Mails auch erhalten willst, melde dich bei [email protected].

Halte den Vortrag - per Video

Zeig uns, was du drauf hast. Zieh dein Botschafter T-Shirt an und nimm dich dabei auf, wie du im Wohnzimmer den Vortrag hältst. Stell dir vor, du bist auf einer großen Bühne. Das Video kannst du einfach mit Smartphone, Tablet oder Digitalkamera aufnehmen. Erinnere dich an die Tipps aus der Akademie: Wie kannst du selbstbewusst auftreten? Wie kannst du frei sprechen? Lies nicht vom Blatt ab, mach dir höchstens ein paar Stichpunkte auf deinen Zettel. Am besten wirkst du, wenn du frei sprichst!

Das ist eine super Übung fürs Vorträgehalten, und hilft uns, besser einzuschätzen, welche Events zu dir passen.

Schick dein Video an [email protected]

Mit deinem Video bewirbst du dich, wenn du willst, für ein Förderprogramm für besonders engagierte Botschafter, bei dem ihr ein persönliches Training von professionellen Coaches bekommt zu verschiedenen Themen wie Rhetorik oder Argumentation.

Mach ein Instagram-Takeover

Auch das Social Media Team braucht deine Unterstützung! Erstelle ein Tutorial, also ein kurzes Erklärvideo, in dem du über deine Erfahrungen bei Plant-for-the-Planet berichtest. Das geht ganz einfach von zuhause, macht Spaß und du bringst dir selber und anderen Kindern etwas bei! Infos, wie genau du das machst, findest du hier.

Bastel eine Schoko-Banderole

Die Gute Schokolade pflanzt nicht nur Bäume und ist dabei noch super lecker – mit ihr kann man auch wunderbar basteln! Gibt es Menschen, denen du einfach mal Danke sagen möchtest? Du hast deine*n beste*n Freund*in zu lange nicht mehr gesehen? Du würdest gerade gerne deine Oma besuchen? Lass sie alle wissen, dass du an sie denkst – und zeige es mit einer persönlich gestalteten Banderole für die Gute Schokolade.
Bei der Gestaltung bist du ganz frei und kannst nach Lust und Laune malen, schreiben und verzieren -  deiner Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es etwa mit einer bunten Blumenwiese, passend zum Frühling? Oder dem Lieblingstier deines Opas?

Das Ganze geht super einfach und ohne großen Aufwand. Alles, was du brauchst sind ein Blatt Papier (18,5 x 15 cm, um die ganze Tafel einzuwickeln), Lineal, Schere, Kleber und Stifte.
Als erstes misst du das Stück Papier ab und schneidest es zu. Dabei kannst du dir überlegen, ob du die ganze Tafel oder nur einen Teil einwickeln möchtest. Leg das Papier am besten einmal um die Tafel und markiere, wo die Kanten sind. So weißt du beim Malen später, wo die Vorder- und wo die Rückseite ist. Nun ist es Zeit, kreativ zu werden – gestalte nach Herzenslust deine ganze persönliche Banderole! Zu Guter Letzt legst du das Papier um die Schokotafel und klebst es auf der Rückseite zusammen.

Die Anleitung als PDF findest du hier.

Bürgermeister-Postkarten(/Brief)-Aktion

Schicke Deinem Bürgermeister oder Deiner Bürgermeisterin Frühlingsgrüße, damit er oder sie aufmerksam auf das Bäumepflanzen wird. Hier findest du einen  Mustertext, den Du selber anpassen und als Postkarte oder Brief versenden kannst. Wenn’s schnell gehen soll, kannst Du auch eine E-Mail schicken. So geht’s:

  1. Suche die folgenden Informationen über deinem*deiner Bürgermeister*in im Internet: Name, Büroanschrift & E-Mail-Adresse.
  2. Ergänze alle gelben Stellen in der Vorlage mit Infos über den oder die Bürgermeister*in und über Dich.
  3. Jetzt kannst du den Text einfach übernehmen oder noch eine eigene Botschaft, Information oder Frage einfügen. Wenn du Brief oder Postkarte handschriftlich verfasst, erreichst du wahrscheinlich mehr bei deinem Bürgermeister oder deiner Bürgermeisterin, als wenn du den Text einfach ausdruckst. Tipp: Seid kreativ und gestaltet euer Schriftstück auffällig.
  4. Nun musst du nur noch die richtige Anschrift auf die Postkarte oder den Brief schreiben und dann losschicken – oder eben an die Mailadresse deines Rathauses senden.

Tipp: Hol Deine Freunde oder Freundinnen mit ins Boot und schicke Ihnen auch diese Aktionsidee. Alle dürfen mitmachen, man muss nicht an einer Akademie teilgenommen haben. Denn wenn Politiker*innen viele Aufrufe von Ihren Bürgern und Bürgerinnen bekommen, dann werden Sie neugierig!

Gute Schokolade Werbespot für Radiosender

Du willst die Gute Schokolade noch bekannter machen? Dann schreib doch einfach euren lokalen Radiosendern, ob sie momentan nicht Sendeplätze für einen kurzen Werbespot der Guten Schokolade freihaben. Hier findest du einen Mustertext, den du selber anpassen und als Brief versenden kannst. Das funktioniert ganz ähnlich wie die Postkarten-Aktion:

  1. Suche dir Radiosender aus deiner Umgebung im Internet und finde ihre Anschrift heraus.
  2. Ergänze die gelben Stellen in der Vorlage.
  3. Jetzt kannst du den Text einfach übernehmen oder noch eine eigene Botschaft, Information oder Frage einfügen. Auch hier gilt: je kreativer und auffälliger euer Schreiben gestaltet ist, umso mehr Aufmerksamkeit wird euer Brief bekommen.
  4. Nun musst du nur noch die richtige Anschrift auf den Brief schreiben und abschicken. Wenn ihr Extrapunkte sammeln wollt, könnt ihr natürlich auch eine Tafel Schokolade mitschicken, dann wissen die Mitarbeiter*innen beim Radio auch, wofür der Werbespot ist.

Spendenaktionen zum Tag des Baumes

Am 25. April ist der Tag des Baumes. Bäume sind faszinierend und wunderschön – und vor allem super wichtig für den Klimaschutz! Daher wollen wir zusammen mit euch in der Woche vom 20. bis zum 25. April Spenden für 2504 neue Bäume sammeln. Für jeden Euro wird ein neuer Baum auf unserer Waldfläche in Mexiko gepflanzt.

Und wir haben da drei schöne Ideen, wie Ihr von euren Eltern, Großeltern, Onkeln und Tanten, Nachbarn oder den Freunden eurer Eltern Spenden erhalten könnt:

  1. Ihr malt eure schönsten Baumbilder und gebt sie gegen eine Baumspende weiter! Spenden können alle ganz einfach hier.
  2. Ihr fordert eure Familie und deren Freunde zum einem Baumquiz heraus! Für jede falsche Antwort muss ein neuer Baum (=1€) gespendet werden – mindestens ;-). Ihr könnt das Quiz am Telefon, per Videochat oder auch per WhatsApp machen.
  3. Ihr haltet per Telefon oder Videochat einen kurzen Vortrag über Bäume – warum sind sie so toll und so wichtig für unser Klima? Eine gute Chance das Vortragen weiter zu üben ;)

Wie erhalten wir die Spende?

  • Entweder einfach über unsere Webseite
  • Per Überweisung, Stichwort „Bäume“: IBAN: DE13 7002 0500 0000 200 000 bei der Sozialbank, München
  • Oder falls du schon bei Instagram oder Facebook bist: Nutze den Spenden-Sticker in der Instagram-Story und verlinke @plantfortheplanet_official oder erstelle eine Spendenaktion bei Facebook

2504 neue Bäume bis zum Tag des Baumes, das schaffen wir gemeinsam locker, oder?

Für Erwachsene: Mit einer Mitgliedschaft helfen Sie den Kindern, ihre Aktionen umzusetzen!

Mitglied werden

Bald kommen hier noch mehr Ideen!

Zurück