AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Komm und lauf mit uns!

16.09.2019

Go For Climate startet in Berlin – Über 6.500 Kilometer fürs Klima von Berlin nach Marokko: Diese Strecke legt Camilla Kranzusch unter dem Motto Go For Climate zurück – zu Fuß, mit dem Zug und über See. Am 6. September
2019 startete die 24-jährige ihren Treck zusammen mit Botschaftern von Plant-forthe-Planet in Berlin. Die Route führt anschließend über Deutschland, Österreich, die Schweiz, Italien, Monaco, Frankreich und Spanien bis zum bald weltgrößten Solarkraftwerk in Ouarzazate, Marokko, das aus Sicht der Bewegung Exempel für innovative, nachhaltige und global wirksame Energiekonzepte statuiert. In Marokko trifft Camilla Kranzusch auf junge Menschen aus afrikanischen Ländern, um ein gemeinsames Papier zu verabschieden, mit dem sie die Regierungen der Welt und die Wirtschaft weltweit auffordern, konstruktive globale Lösungen zum Überleben der Menschheit umzusetzen.

Folge Camilla auf Social Media:

Instagram @goforclimateorg

Facebook @goforclimate

Twitter @goforclimate

Während ihres Trecks besucht Camilla Kranzusch Unternehmen, die klimaneutral wirtschaften und beispielsweise durch das Pflanzen von Bäumen einen freiwilligen Beitrag zum Klimaschutz leisten. „Alle, die klimapolitisch Verantwortung übernehmen, sind auf ihre Weise Klimahelden, weil sie den jungen Menschen Hoffnung machen“, sagt die Initiatorin. Organisiert wird Go For Climate von Plant-for-the-Planet, dessen Gründer Felix Finkbeiner weltweit zum Bäume pflanzen aufruft. Um die Initiative zu unterstützen, animiert Camilla Kranzusch während des Klimatrecks mithilfe der Plant-for-the-Planet-App zu einem Wettstreit ums Baumpflanzen und will so eine positive Kettenkreation auslösen. Ihren Weg nach Afrika dokumentiert Camilla Kranzusch auf einer interaktiven Karte auf der Homepage www.goforclimate.org. „Mitläufer“ sind erwünscht und willkommen.

Lauf mit! Finde hier alle Stationen.

Zurück