AB IN DEN WALD

Filteroptionen öffnen

Körbewerfen für den Klimaschutz

10.10.2018

„Körbewerfen für den Klimaschutz“ – So lautete am 26. September wieder das Motto auf dem Tübinger Rathausplatz. Die Basketballer der Tigers Tübingen, die Stadtwerke und die Stadt Tübingen luden zu diesem Event ein.

Im Rahmen der Spielervorstellung ging es darum, möglichst viele Treffer beim Körbewerfen zu feiern. Der Grund: Für jeden Treffer wurde die Spendensumme an Plant-for-the-Planet erhöht.

Mit von der Partie waren unsere Botschafter für Klimagerechtigkeit Theresa, Emil und Leonard. Emil informierte die Besucher vom Rathausbalkon aus über die Klimakrise und warum die Aufforstung so wichtig ist. Theresa und Leonard betreuten unseren Infostand. So konnten die Besucher und Basketballer der Tigers von Plant-for-the-Planet erfahren und unsere Vision der 1.000 Milliarden Bäume kennenlernen.

Theresa, Emil und Leonard hatten viel Spaß an diesem Nachmittag in Tübingen und freuen sich schon auf ihren nächsten Einsatz für eine Welt, in der Klimagerechtigkeit groß geschrieben wird.

Zurück