AB IN DEN WALD

Woodola = Die Holzlösung

    Jetzt auf woodola.de registrieren und damit einen Baum pflanzen!

    Mit jedem Einkauf Bäume pflanzen, das war die Idee von Toni, dem Gründer von woodola. Während seiner Zeit im Plant-for-the-Planet-Sekretariat hatte er Kontakt zu vielen Unternehmen, darunter auch Handwerksbetriebe aus der Holzbranche. Toni selbst ist ein großer Fan des nachwachsendes Rohstoffs Holz.

    Warum? Weil Holz das klimaschädliche Treibhausgas CO2 langfristig bindet, wenn es zu langlebigen Holzprodukten verarbeitet ist.

    Toni überlegte, wie er die außergewöhnlichen und mit Liebe hergestellten Holzunikate kleiner Betriebe besser zugänglich machen könnte.

    Seine Idee: Ein Online-Marktplatz, speziell für handgefertigte Unikate aus Holz. Das Besondere: Jeder soll dort Bäume pflanzen! Das war die Geburtsstunde von woodola.

    wooodola - Der Online-Marktplatz für Holzunikate, der Bäume pflanzt

    Woodola setzt sich aus den Wörtern wood (engl. für Holz) und dola (Abk. für Dorfladen) zusammen. Die Holzprodukte werden von kleinen Handwerksbetrieben aus der Region gefertigt, wie in einem Dorfladen, und gelangen über den Marktplatz zu seinem neuen Besitzer. Wie viele Bäume dabei gepflanzt werden, entscheidet der Verkäufer selbst, mindestens jedoch muss 1% des Verkaufspreises in neue Bäume fließen. Außerdem muss jedes Produkt eines von drei Kriterien erfüllen:                                                                                                         

    1. Das Produkt besteht zu mindestens 50 % aus Holz.

    2. Es ist handwerklich und unter fairen Bedingungen hergestellt.

    3. Für jedes verkaufte Holzprodukt wird wiederaufgeforstet.

    Partner des Marktplatzes sind deutsche Designer, Fachhändler und Hersteller.

    Neben der großen Vielfalt bei woodola ist das Besondere der Baum-Bonus! Mit jedem Einkauf pflanzt der Käufer Bäume und stellt so sicher, dass mehr Holz nachwächst, als zum Beispiel für sein neues Möbelstück benötigt wurde.

    Auf einem Hektar Wald wächst in einer Stunde so viel Holz, wie in diesen Würfel passt:

    Das Konzept kommt gut an. Den ersten Erfolg konnte das junge Start-Up im Rahmen einer Crowdfunding-Kampagne feiern, bei der über 7.500 EUR zusammenkamen. “Wir möchten, dass Woodola nicht nur eine Plattform, sondern zu einer Community, ja sogar einer Bewegung wird. Denn wir glauben daran, dass wir eine Welt erschaffen können, in der wir ALLE - Menschen, Unternehmen und die Natur -  einen gegenseitigen Nutzen haben können.” sagt Toni Mamic.

    Deshalb sind wir als Plant-for-the-Planet bei woodola dabei.