INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Felix ruft die Schweiz auf, eine Milliarde Bäume zu pflanzen

05.09.2015

Über 150 Gäste hatte Swisscom am 04. und 05. September 2015 nach Gstaad geladen, um sich mit dem Thema „Zukunft der nachhaltigen Schweiz“ zu widmen. Das Symposium stand in diesem Jahr in der Reihe „People-Planet-Profit“ unter dem Motto „Planet“: Wie wird sich unser Planet in den nächsten 25, 30 oder auch 50 Jahren verändern? 


Felix hatte bei einem 45-minütigen Vortrag die Gelegenheit, Plant-for-the-Planet vorzustellen und sich mit einer Forderung an die gespannten Zuhörer zu wenden: mit vereinten Kräften kann es ein Land schaffen, eine Milliarde Bäume für die Zukunft der Kinder und Jugendlichen pflanzen!


Mit der tatkräftigen Unterstützung unseres Botschafters für Klimagerechtigkeit Sebastian wurden innerhalb von wenigen Minuten von den Teilnehmern beeindruckende 14.713 Baumversprechen abgegeben! Selbstverständlich wurden alle Zuhörer mit unserem Buch „Baum für Baum“ und der Guten Schokolade ausgestattet. 


Die Schweiz kann hierbei eine führende Rolle übernehmen und als erstes Land ein Ziel von einer Milliarde Bäumen setzen. Ein Teil davon wird in der Schweiz gepflanzt, der Großteil in Ländern des Südens, wo es kein reguliertes Forstsystem gibt, Bäume Einkommen bedeuten und sie vier Mal so viel CO2 binden, wie Bäume in Mitteleuropa. In Gstaad haben wir am Samstag, den 5. September 60 vierjährige Lärchen, Fichten und Bergahorne auf 1.600 Meter Höhe gepflanzt – dazu kommen dann die 14.713 Mahagoni-Bäume auf unserem stiftungseigenen Plant-for-the-Planet Grund in Constitución, im Bundesland Campeche in Mexiko gepflanzt.

Wir sagen: Herzlichen Dank! Dieses tolle Ergebnis zeigt, wie viel wir gemeinsam erreichen können. Wir hoffen, dass viele weitere Branchen diesem Beispiel folgen werden!

 

 

weitere Bilder auf Flickr

Back