INTO THE WOODS

Open Filteroptions

Pflanzjubiläum in Yucatán

15.12.2019

Es ist wie ein vorgezogenes Weihnachtsgeschenk für uns! Am 3. Dezember haben unsere Waldarbeiter auf dem stiftungseigenen Grund in Yucatán den 5-millionsten Baum gepflanzt. Gemerkt haben wir es allerdings erst, als wir Pflanzbericht für diesen Tag gelesen haben. Deshalb wissen wir nicht, welcher von den vielen Bäumen, die an diesem Tag gepflanzt wurden, es nun genau war. Wir tippen auf einen Trompetenbaum (Maculis) – oder ein amerikanischer Mahagoni (Caoba), denn diese beiden Sorten sind in unserer Pflanzung aktuell am stärksten vertreten, lest selbst im Tagesbericht:

Wie genau der 5-millionste nun aussieht, ist gar nicht so wichtig. Denn was am meisten zählt ist, dass unser Wald in Mexiko immer größer wird. Und das nur dank der Hilfe aller Spender, die uns unterstützen. Danke also Euch allen für diese großartige Neuigkeit, die wir hier gerne mit euch teilen.

Während es bei uns schon winterlich kalt ist und die Natur Winterschaf hält, ist auf unserer Ranch in Mexiko gerade Hochbetrieb. Es ist Pflanzsaison! Unsere Arbeiter dort haben alle Hände voll zu tun, denn rund alle 15 Sekunden im Schnitt pflanzen sie einen neuen Baum!

Übrigens: Die ersten Bäume, die wir vor vier Jahren in Yucatán gepflanzt haben, sind schon über vier Meter hoch! Es beeindruckt uns immer wieder, wie gut und schnell die Bäume dort wachsen.

Damit die Erfolgskette nicht abreißt, freuen wir uns natürlich über viele weitere Spenden, denn wir haben noch sehr viel Platz! In unserem Pflanzgebiet sollen bis 2030 über 100 Millionen Bäume zu einem neuen Wald heranwachsen. Macht also gerne weiter wie bisher! Wie wäre es mit einem Baumgeschenk zu Weihnachten für Eure Freunde und Familien? Verschenke doch einen kleinen Wald!

Back