AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

Wettbewerb: Deutscher Klimapreis der Allianz Umweltstiftung

06.08.2009

Leistet eure Schule aktiv Umweltschutz in Form von Projekten und Initiativen? Wenn ja, dann seid ihr bei uns ganz richtig. Denn genau diese Schulen wollen wir mit unserem Deutschen Klimapreis auszeichnen und genau eure Schule kann dabei sein. Wir suchen nämlich bundesweit motivierte Schülerteams der Jahrgangsstufe 7-13 aller weiterführenden Schulen in ganz Deutschland, die sich bis zum 30. Oktober zum Wettbewerb um den Deutschen Klimapreis mit ihrem Projekt bei der Allianz Umweltstiftung bewerben. Besonders innovative und originelle Projekte und Initiativen sind gefragt. Teilnehmen können alle staatlich anerkannten Schulen (ohne Berufsschulen), also Hauptschulen, Förderschulen, Realschulen, Gymnasien, Wirtschaftsschulen und Gesamtschulen. Wir wollen Schulen, Lehrer und Schülerinnen und Schüler motivieren, dass Umweltschutz Spaß macht und Engagement sich lohnt.

Was ihr dafür tun müsst? Ihr könnt eure abgeschlossenen oder laufenden Projekte und Initiativen des Jahres 2009 zum Thema Klimaschutz und Klimawandel einreichen. Mit diesem Thema könnt ihr euch von einem naturwissenschaftlichen oder gesellschaftspolitischen Standpunkt auseinandersetzen, eine künstlerische Herangehensweise wählen oder das Thema mit kommunikativen Mitteln bearbeiten. Wichtig ist uns die aktive Umsetzung eines Projektes. In Form von Rap-Songs, Theaterstücken oder einem Projekttag zum Thema "Umweltschutz in der Schule" könnt ihr auf Umweltschutz und Klimawandel aufmerksam machen und so bei unserem Wettbewerb punkten. Macht es wie die Preisträger aus dem letzen Jahr, die mit viel Engagement in Umwelt-AGs und Energiemanagement die Jury überzeugen konnten. Eine fachlich kompetente und aufgeschlossene Jury wird euer Projekt nach Gesichtspunkten wie beispielsweise Vorbildcharakter, Eigeninitiative, Nachhaltigkeit und Langfristigkeit bewerten.

Das Mitmachen lohnt sich. Denn die fünf besten Schülerteams und ihre Schulen werden mit dem Deutschen Klimapreis der Allianz Umweltstiftung, der mit fünf gleichwertigen Auszeichnungen von jeweils 10.000 Euro dotiert ist, ausgezeichnet. Preisverleihung findet im März 2010 im Rahmen einer Festveranstaltung im Allianz Stiftungsforum am Pariser Platz in Berlin - direkt neben dem Brandenburger Tor - statt. Die Preisträger werden nach Berlin eingeladen und über die besten fünf Projekte wird jeweils ein Kurzfilm gedreht, der auf der Festveranstaltung vorgeführt wird.

Macht mit und gewinnt mit eurer Schule den Deutschen Klimapreis!

Genauere Informationen zum Wettbewerb und wie genau ihr am Wettbewerb teilnehmen und euch bewerben könnt, findet ihr unter http://www.allianz-umweltstiftung.de.

atrás