AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

660 km - "Lauf der Hoffnung"

29.09.2008

Vom 2. bis 16. Oktober 2008 wird Natascha Ferara zu Fuß die 660 Kilometer von Kaiserslautern nach Berlin laufen. Mit ihrem Lauf der Hoffnung will Natascha zweierlei erreichen: An möglichst vielen Schulen, die entlang Ihrer Route liegen, möchte sie mit Schülern, Eltern und Lehrern Bäume pflanzen. Am 16. Oktober trifft sie mit Bundesumweltminister Sigmar Gabriel zusammen und wird ihm die Wünsche von Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Welt übergeben. Natascha wird den Minister darum bitten diese Wunschsammlung in 32 Sprachen an seine internationalen Kollegen weiterzugeben, mit denen er am 1. Dezember 2008 in Posen, Polen zur nächsten UN-Klimakonferenz zusammentreffen wird.

(Natascha auf einer der ersten Stationen)

Weitere Informationen finden Sie hier oder im Pressespiegel oder schreiben Sie eine E-Mail an [email protected].

atrás