AB IN DEN WALD

Open Filteroptions

Waldkirchner mit Faritrade-Award ausgezeichnet

26.03.2018

Glückwunsch an die Schüler des Befair-Teams vom Johannes Gutenberg Gymnasium Waldkirchen! Mit der Stadtedition der Guten Schokolade haben sie die Fairtrade-Awards gerockt.

Ein Kopf-an-Kopf-Rennen um den Publikumspreis ging so knapp aus, dass die Jury gleich zwei Projekte kürte. Das haben sich die Waldkirchner Schüler auch verdient. Alles begann mit der Idee, eine Stadtschokolade zu kreieren. Erfolgreiches Vorbild: Landsberg am Lech. Die Schüler in Waldkirchen machten sich ans Werk: Motive gestalten und auswählen, eine Vertriebsstrategie entwickeln, und jede Menge Schokolade verkaufen.

Heraus kamen: Ein richtig großer Verkaufserfolg und damit jede Menge neue Bäume. Und eben: der Publikumspreis der Fairtrade-Awards mit einem echten Highlight: Youtuber Felix von der Laden und Anke Engelke übergeben den Landsbergern ihren Preis. Felix von der Laden berichtet auf seinem YouTube-Channel, wie nervös er vor der Laudatio war:

Übrigens: Nachahmer gewünscht. Immer mehr Städte bringen mit der Guten Schokolade ihre eigene klimaneutrale Fairtrade-Schokolade auf den Markt und damit ein super-leckeres Souvenir, das auch noch Gutes tut. Wer da mitmachen will, mailt einfach an [email protected].

atrás