Presse-Lounge


Allgemeine Anfragen richten Sie bitte an media@plant-for-the-planet.org
Image
Tina Anjou

Head of Communications
+49 (0)8808 9210825
Tina.Anjou@plant-for-the-planet.org

Image
Katharina Barth

Communications & Social Media
+49 (0)8808 921 08 141

Image
Stefan Zeiner

Senior Video & Storytelling Expert
+49 (0)8808 921 08 202
Stefan.Zeiner@plant-for-the-planet.org

Image
Ines Heinbach

Communications & PR
+49 (0)8808 921 08 136
Ines.Heinbach@plant-for-the-planet.org

Berichterstattung - Highlights

Image

25. April 2024

Felix Finkbeiner erklärt zum Tag des Baumes (25. April) wie Plant-for-the-Planet arbeitet.

Jetzt lesen
Image
7. Januar 2024
"Die Bundesregierung muss unbedingt den von Deutschland mitgegründeten Amazonas-Fonds finanziell massiv aufstocken. Und davon profitiert die ganze Welt." Interview mit Felix Finkbeiner in der Frankfurter Rundschau
Jetzt lesen
Image
2. August 2023
"Jeder Waldbrand bedeutet einen Rückschlag für den Klimaschutz."
"In den Sommermonaten bestimmen Waldbrände die Schlagzeilen. Was heißt das fürs Klima? Und was lässt sich dagegen tun? Ein Gespräch mit Felix Finkbeiner von Plant-for-the-Planet. Finkbeiner setzt auf eine „Fire Alert App“, die weltweit zum Einsatz kommen könnte."
Jetzt lesen
Image

13. Juli 2022

"Der Wettlauf um eine Billion Bäume kann Spender weiterhin motivieren, aber Finkbeiner sagt, dass sich seine Organisation weniger auf das Zählen von Bäumen konzentriert. Seiner Meinung nach wird der Erfolg oder Misserfolg der Bewegung bei der Wiederherstellung der Wälder der Welt letztlich nicht an der Zahl der gepflanzten Bäume gemessen, sondern anhand von Satellitenbildern, die langfristig betrachtet und auf die altmodische Art berechnet werden – in Hektar."

Jetzt lesen
Image

23. Juli 2022

"Wir alle sind von Greta Thunberg beeindruckt, aber was ist mit Felix Finkbeiner? Er ist ein junger deutscher Umweltschützer, der im Alter von 9 Jahren vorschlug, jedes Land solle 1 Million Bäume pflanzen. Mit 13 Jahren setzte er noch einen drauf und schlug bei den Vereinten Nationen vor, bis 2050 eine Billion Bäume zu pflanzen."

Jetzt lesen
Image

16. August 2022

„Nichts ist wichtiger, als die Emissionen auf null zu reduzieren“, sagt Felix Finkbeiner im Süddeutsche Zeitung Interview. Zudem müsse man aber möglichst viel CO2 binden. Und „dafür ist es notwendig, Wälder wiederherzustellen“. Aber „Es ist nicht unmöglich, bis 2050 netto-null Emissionen zu erreichen“

Jetzt lesen
Image

21. September 2022

„Kürzlich wurde allein auf der Yucatán-Halbinsel in Mexiko der achtmillionste Baum gepflanzt. Zudem eröffnete die Stiftung an selber Stelle gerade ein Forschungszentrum, den Empowerment & Restoration Research Park.“

Jetzt lesen
Image

21. September 2022

„1 Billion Bäume pflanzen. Die Wissenschaft ist einfach: Bäume absorbieren Kohlendioxid. Wir alle sind von Greta Thunberg beeindruckt, aber was ist mit Felix Finkbeiner? Er ist ein junger deutscher Umweltschützer, der im Alter von 9 Jahren vorschlug, jedes Land solle sich verpflichten, 1 Million Bäume zu pflanzen. Mit 13 Jahren setzte er noch einen drauf und schlug bei den Vereinten Nationen vor, bis 2050 eine Billion Bäume zu pflanzen. Fangen wir damit an, die Entwaldung zu stoppen und so viele Bäume wie möglich zu pflanzen, und zwar so schnell wie möglich.“

Jetzt lesen

    Berichterstattung - gesamt

    Oberpfalz TV online 28.03.2022

    Gute Schokolade drin – Kemnath vorne drauf

    Germany
    Corriere della Sera TV online

    Felix Finkbeiner sostiene «Piantala lì»

    Italy
    El Universal online 05.07.2022

    Digamos no a la guerra. Plantemos arboles.

    Mexico
    Neue Rottweiler Zeitung online 17.02.2022

    Biberbande auf Erkundungstour

    Germany