AB IN DEN WALD

Jobs

folgende Stellen sind zu besetzen

Bürokraft auf Minijob-Basis (m/w, 10 h/Woche)

für die Unterstützung des Akademie-Teams

Projektmanager/in im Bereich Events

Projektmanager/in im Bereich Events

Werkstudenten (m/w, 10 h/Woche)

für die Unterstützung unseres Akademie-Teams

Moderatoren Plant-for-the-Planet Akademien

Wir suchen Haupt- und Co-Moderatoren, die Kinder dabei unterstützen Botschafter für Klimagerechtigkeit auszubilden.



Bürokraft auf Minijob-Basis (m/w, 10 h/Woche)

Plant-for-the-Planet ist ein internationales Netzwerk von Kindern und Jugendlichen, die weltweit Bäume pflanzen und Vorträge halten um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.
Im Büro in Tutzing (28 Bahnminuten vom HBF München und 5 Min. Fußweg vom Bahnhof Tutzing entfernt) unterstützt ein kleines, internationales, junges und dynamisches, Team die Kinder bei ihren Aktivitäten.

Wir suchen zum 10. Oktober 2016 eine

Bürokraft auf Minijob-Basis (m/w, 10 h/Woche)
für die Unterstützung des Akademie-Teams

Plant-for-the-Planet Akademien:

In Plant-for-the-Planet Akademien (eintägige Workshops) informieren Kinder andere Kinder über die Themen Klimakrise, Verteilungsgerechtigkeit und Weltbürgertum und bilden sie zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit aus. Die Kinder und Jugendlichen zeigen, dass jeder Verantwortung übernehmen und die Zukunft aktiv gestalten kann, indem sie Pflanzparties organisieren, Vorträge halten und andere zum Mitmachen anregen.

Ihre Aufgabe ist es, das Akademie-Team bei der Vor- und Nachbereitung der Akademien zu unterstützen.

Darunter fallen folgende Aufgaben:

 

Anforderungen:

 

Wir bieten:

 

Arbeitszeit:

Bitte schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen spätestens bis zum 02.10.2016 bevorzugt per E-Mail an maya.barth@plant-for-the-planet.org

Maya Barth
Plant-for-the-Planet
Lindemannstraße 13
82327 Tutzing
Tel.: +49 (0) 8808 9345

 


Projektmanager/in im Bereich Events

Plant-for-the-Planet ist ein internationales Netzwerk von Kindern und Jugendlichen, die weltweit Bäume pflanzen und Vorträge halten um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen.
Im Büro in Tutzing (28 Bahnminuten vom HBF München und 5 Min. Fußweg vom Bahnhof Tutzing entfernt) unterstützt ein kleines, internationales, junges und dynamisches Team die Kinder bei ihren Aktivitäten und ihren großen Zielen: 1.000 Millarden Bäume zu pflanzen und 1 Million Botschafter für Klimagerechtigkeit auf weltweiten Akademien zu empowern.

Wir suchen in Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Projektmanager/in im Bereich Events

Ist Ihnen eine abwechslungsreiche und anspruchsvolle Tätigkeit wichtiger als ein standardisierter Tagesablauf? Dann sind Sie genau richtig für uns.
Plant-for-the-Planet vermittelt junge Redner (Kinder zwischen 8 und 18 Jahren) jährlich zu ca. 200 Veranstaltungen (Schulvorträge, öffentliche Vorträge oder Firmenveranstaltungen, zwischen 30 und 3.000 Zuhörern).

Folgende Tätigkeiten erwarten Sie bei uns:

Sie zeichnen sich für diese Stelle aus, wenn:

Die Stelle ist ab sofort zu besetzen. Weitere Informationen zu Plant-for-the-Planet unter www.plant-for-the-planet.org.

Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen mit Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung per E-Mail an bewerbung@plant-for-the-planet.org
Gabriela Ferraro
Plant-for-the-Planet / Lindemannstr. 13 / 82327 Tutzing/ Tel.: +49 (0) 8808 9345


Werkstudenten (m/w, 10 h/Woche)

Plant-for-the-Planet ist ein internationales Netzwerk von Kindern und Jugendlichen, die weltweit Bäume pflanzen und Vorträge halten, um auf die Klimakrise aufmerksam zu machen. 

Im Büro in Tutzing (26 Bahnminuten vom HBF München und 5 Min. Fußweg vom Bahnhof Tutzing entfernt) unterstützt ein kleines, internationales, junges und dynamisches Team die Kinder bei ihrem Engagement. 

Wir suchen zum 15. März 2017 zwei Werkstudenten (m/w, 10 h/Woche).

Plant-for-the-Planet Akademien:

In Plant-for-the-Planet Akademien (eintägige Workshops) informieren wir Jugendliche über die Themen Klimakrise, Verteilungsgerechtigkeit und Weltbürgertum und bilden sie zu sogenannten „Botschaftern für Klimagerechtigkeit“ aus. Die Kinder und Jugendlichen erfahren, dass jeder Verantwortung übernehmen und die Zukunft aktiv gestalten kann, indem sie Pflanzaktionen organisieren, Vorträge halten und andere zum Mitmachen motivieren.

Deine Aufgabe ist es, das Akademie-Team bei der Vor- und Nachbereitung der Akademien zu unterstützen. 


Darunter fallen folgende Aufgaben:  

 

Anforderungen: 

Wie bieten:

Arbeitszeit:

Weitere Informationen zu Plant-for-the-Planet findest Du unter www.plant-for-the-planet.org.

Bitte schicke uns Deine Bewerbungsunterlagen schnellstmöglich, aber spätestens bis zum 02. März 2017 per E-Mail an maya.barth@plant-for-the-planet.org. Kurze Bewerbungsgespräche (gerne auch per Skype) führen wir voraussichtlich zwischen dem 6. und 7. März. Wir freuen uns auf Deine Bewerbung mit kurzem Anschreiben, Lebenslauf und, falls möglich, Empfehlungsschreiben!


Maya Barth
Plant-for-the-Planet / Lindemannstraße 13 / 82327 Tutzing / Tel.: +49 (0) 8808 921 119


Moderatoren Plant-for-the-Planet Akademien

Für unsere Akademien suchen wir Haupt- und Co-Moderatoren, die Kinder dabei unterstützen Botschafter für Klimagerechtigkeit auszubilden und ihre Zukunft selbst in die Hand zu nehmen.

Akademien sind 1-Tagesveranstaltungen mit 60-80 Kindern, die jeweils von zwei bis fünf Moderatoren und ein bis zwei bereits ausgebildeten Botschaftern für Klimagerechtigkeit durchgeführt werden. In den Plant-for-the-Planet Akademien erfahren Kinder zwischen 9 und 12 Jahren Wissenswertes zu den Ursachen und Folgen der Klimakrise. Hierbei begeistern bereits ausgebildete Kinder die Akademie-Teilnehmer. Im Verlauf der Akademie pflanzen die Kinder ihre ersten Bäume und planen eigene Aktionen, um andere Kinder und Erwachsene für das Thema Klimagerechtigkeit zu sensibilisieren und zum Handeln zu motivieren. Die Teilnehmer werden am Ende des Tages als ausgebildete Botschafter für Klimagerechtigkeit feierlich in das weltweite Plant-for-the-Planet Netzwerk aufgenommen.

Jede Akademie wird von einem Moderatorenteam geleitet – vom Aufbau bis zum Abbau. Haupt- und Co-Moderatoren führen zentrale Module der Plant-for-the-Planet Akademie durch und sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Akademie.

Um als Haupt-/Co-Moderator für Plant-for-the-Planet tätig zu werden, sollten Sie sich für die Themen Umwelt und Klimakrise interessieren und eine Begeisterung für die Arbeit mit Kindern besitzen. Zudem sollten Sie kommunikativ, eigenständig und verantwortungsvoll sein und eine offene Art haben. Voraussetzung zur Moderation ist lediglich die Teilnahme an einem Moderatorentraining bzw. die Begleitung einer Akademie.

Die ganztägigen Akademien finden überwiegend samstags und in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz statt, besonders in den Monaten März – Mai und September – November. Alle bisher feststehenden Termine sind auf unserer Internetseite unter http://www.plant-for-the-planet.org/de/mitmachen/akademien chronologisch gelistet.

Für jeden Akademietag erhalten Sie eine Aufwandsentschädigung. Reise- und eventuelle Unterkunftskosten trägt Plant-for-the-Planet. Näheres hierzu in persönlicher Absprache.

Um sich als Haupt-/Co-Moderator zu bewerben, wnden Sie sich bitte an das Plant-for-the-Planet Sekretariat unter akademie@plant-for-the-planet.org oder +49 (0) 8808 / 93 45