FAQ

Wie kann ich eine Plant-for-the-Planet Akademie organisieren?

Wir freuen uns über jeden Menschen, der uns tatkräftig unterstützen möchte!

Eine Akademie zu organisieren ist eine tolle und spannende Aufgabe. Was Sie bei der Planung einer Akademie beachten müssen finden Sie auf unsere Internetseite unter "Mitmachen – Akademien – Eine Akademie organisieren". Weitere Informationen finden Sie in unserem Handbuch zur Akademie-Organisation, das wir Ihnen gerne zusenden.

Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf. Wir helfen und beraten Sie sehr gerne und stehen für Ihre Fragen unter +49 (0) 8808 93 45 und akademie@plant-for-the-planet.org zur Verfügung.

 

Ich bin Schüler und möchte euch unterstützen. Was kann ich tun?

Am besten ist es wenn du dich erstmal auf einer Akademie zum Botschafter ausbilden lässt. Alles Weitere erfährst du in unserer Aktionsbroschüre „Wie werde ich aktiv“.

Kann ich nur mit Freigabeerklärung an einer Akademie teilnehmen?

Die Teilnahme an einer Akademie ist auch ohne Freigabeerklärung möglich. Bei der Registrierung zu Beginn jeder Akademie bekommen alle Kinder, die fotografiert werden dürfen ein Plant-for-the-Planet T-Shirt. Kinder die nicht fotografiert werden dürfen bekommen ihr T-Shirt erst am Ende der Akademie. So können wir den ganzen Tag über sehen, welche Kinder fotografiert werden dürfen und welche nicht. Zusätzlich wird von allen Kindern (auch denen ohne Freigabeerklärung) ein „Check-in Foto“ gemacht. Dieses Foto ist nur für interne Zwecke und wird nicht veröffentlich. Es hilft uns bei Fotos von der Pflanzaktion, auf denen die Kinder oft Jacken tragen die die T-Shirts verdecken, zu sehen ob die Fotos veröffentlich werden dürfen oder nicht. 

Was muss ich zur Akademie mitbringen?

Etwas zum Trinken, der Witterung entsprechende Kleidung und festes Schuhwerk, evtl. eine Regenhose oder Sonnenschutz, evtl. Zeckenschutzmittel sowie die unterschriebene Freigabeerklärung (wenn du fotografiert werden darfst).

Erhalte ich für meine Baumspende eine Urkunde?

Für jede Baumspende erhältst du nach Zahlungseingang automatisch eine digitale Baumurkunde als PDF. Gegen 2 Euro Selbstkosten senden wir dir die Urkunde gerne auch auf dem Postweg zu. Bitte wende dich hierfür an maike.grundmann@plant-for-the-planet.org. Wenn du als Unternehmen Urkunden für deine Kunden wünschst findest du hier weitere Informationen.

Wann sollen mich meine Eltern von der Akademie abholen?

Deine Eltern sind herzlich zur Abschlussveranstaltung eingeladen. Diese findet in der Regel gegen 17:00 Uhr statt. Auf der Abschlussveranstaltung präsentiert ihr die erarbeiteten Kenntnisse, Ideen und Maßnahmen den Erwachsenen. 

Muss ich zur Akademie mein eigenes Essen mitbringen?

Die Kinder werden auf der Akademie voll verpflegt. Ein vegetarisches Mittagessen, Obst, Kekse oder Kuchen sowie Getränke werden bereitgestellt. Für die Kinder entstehen keine Kosten. 

Wie melde ich mich zur Akademie an?

Als erstes wählst du unsere Internetseite www.plant-for-the-planet.org an. Oben, in der Mitte der Startseite findest du den Menüpunkt " Mitmachen". Über diesen Menüpunkt gelangst du zum Punkt „Akademien“: Jetzt musst du nur noch die richtige Akademie auswählen und schon kannst du dich über den Button „Jetzt anmelden“ für die Akademie registrieren. Wenn du alle Daten eingegeben hast, bekommst du eine automatische Nachricht an deine Email-Adresse. Mit dem Klick auf den Bestätigungslink ist deine Anmeldung abgeschlossen. Es ist ganz einfach!

Wie werde ich Botschafter für Klimagerechtigkeit?

Um Botschafter für Klimagerechtigkeit zu werden, musst du an einer unserer Akademien teilnehmen. Dort lernst du, was es mit der Klimakriseauf sich hat und vor allem, was du zusammen mit anderen Kindern in Deutschland und auf der ganzen Welt dagegen tun kannst. Am Ende eines spannenden Akademietages erhälst du eine Urkunde und gibst dir und allen anderen Botschaftern ein Versprechen: Ich will aktiv und regelmäßig für die Erhaltung unserer Erde kämpfen!

Wie viele Kinder nehmen in der Regel an einer Akademie teil?

Unsere Akademien können mit bis zu 80 Teilnehmern durchgeführt werden.

Kann ich mehrfach an einer Akademie teilnehmen?

Da wir so vielen Kindern wie möglich die Teilnahme an einer Akademie ermöglichen wollen, bitten wir dich von einer erneuten Teilnahme abzusehen. Für bereits ausgebildete Botschafter bieten wir regelmäßige deutschlandweite Treffen sowie die Möglichkeit der Gestaltung der Akademievorträge auf anderen Akademien an. Außerdem kannst du als Co-Moderator auf den Akademien mithelfen.

Was ist ein guter Termin für die Akademie?

Die Akademie sollte möglichst an einem Wochenende (Samstag) in der Schulzeit stattfinden, denn in den Ferien sind die Kinder oft schlechter zu erreichen. Termine unter der Woche sind aufwendiger in der Organisation, da die Kinder von der Schule freigestellt werden müssen.

Des Weiteren sollte die Akademie möglichst in der Pflanzzeit (März bis Mai bzw. September bis November) stattfinden. Zu dieser Zeit können viele kleinere Setzlinge gepflanzt werden. In den Sommermonaten muss meist auf sogenannte "Kübelware", also bereits größere Pflanzen, zurückgegriffen werden. Daher finden zu dieser Zeit meist nur symbolische Pflanzungen statt, die jedoch durch größere Pflanzparties im Herbst gerne noch ergänzt werden können.

Verwendung der „Stop talking.Start planting.“ Poster

Wann und wie dürfen wir die „Stop talking, Start planting.“ Plakate verwenden?
Bei der Verwendung der Poster ist selbstverständlich darauf zu achten, dass bei einem Besucher/Betrachter nicht der Eindruck entsteht, dass einer der Unterstützer von Plant-for-the-Planet für Produkte oder Dienstleistungen wirbt. Die Poster sind nur zu verwenden, wenn es sich um Veranstaltungen mit den Kindern bzw. z.B. einen Stand für Plant-for-the-Planet auf einer Veranstaltung etc. handelt.

 

Wie werden die Kinder auf der Akademie betreut?

Die Kinder werden auf der Akademie von Mitarbeitern von Plant-for-the-Planet sowie Lehrern und Eltern betreut.

Dürfen meine Eltern/Großeltern die Akademie begleiten?

Gerne, wenn Sie uns vor Ort als Betreuer bei der Durchführung der Akademie unterstützen.

Was ist bei der Organsisation einer Pflanzaktion zu beachten?

Siehe Leitfaden Pflanzaktion: Bäume pflanzen - aber richtig

Wie viel kostet die Teilnahme an einer Akademie?

Die Teilnahme ist für die Kinder kostenfrei, incl. Mittagessen, Pausensnacks und der eventuelle notwendige Transport zur Pflanzfläche. 

Kann ich selber Kampagnenbilder machen?

Ja! Frage einen Erwachsenen aus deinem Umfeld, den viele Leute kennen, ob er zu einem Foto bereit ist.
Sende das Foto an info@plant-for-the-planet.org und Verbreite es per Email, facebook, twitter, instagram und andere Kanäle.

 

Was ist das Mindestalter für die Teilnahme an einer Akademie?

Die Akademien sind für Kinder im Alter von 9-12 Jahren konzipiert. Besonders interessierte Kinder können auch schon im Alter von 8 und bis 14 Jahre teilnehmen. 

Muss ich thematische Vorkenntnisse haben?

Nein, denn auf der Akademie erfährst du alles Wissenswerte rund um die Klimakrise.

Ich möchte pflanzen. Wer bezahlt die Bäume?

Am besten ihr sprecht erst mal den örtlichen Förster an. Oft könnte ihr mit dem Förster gemeinsam pflanzen, ohne das weitere Kosten entstehen. Der Förster kümmert sich dann um die Setzlinge. Das ist sehr wichtig, denn der Förster weiß genau, wo welche Bäume gepflanzt werden können, damit sie auch gut anwachsen. Falls es nicht möglich ist mit einem Förster gemeinsam zu pflanzen, dann wird es etwas schwieriger. Ihr braucht ein Grundstück, auf dem ihr eure Bäume pflanzen könnt und wo auch sichergestellt ist, dass die Bäume dort langfristig bleiben und nicht nach ein paar Jahren abgeholzt werden. Wenn ihr das Gründstück habt, dann sucht euch Sponsoren für die Bäume. Nehmt aber vorher trotzdem Kontakt mit einem Förster, oder auch einer Baumschule auf, damit sie euch sagen können, welche Bäume ihr auf dem Gründstück gut pflanzen könnt. Vielleicht ist eine örtliche Baumschule auch bereit euch die Bäume zu spenden. Falls nicht, dann versucht einen guten Preis zu erzielen - schließlich pflanzt ihr für eine gute Sache! Wenn ihr dann noch Geld für die Bäume braucht, dann sprecht mit örtlichen Firmen, oder versucht durch Aktionen an eurer Schule das Geld für die Bäume aufzubringen. Mit dem Geld, das an Plant-for-the-Planet für Bäume gespendet wird, werden Bäume in Länder des Südens gepflanzt. Dort gibt es meistens kein so gutes Forstsystem wie bei uns in Deutschland. Deshalb ist er sehr wichtig, dass man dort aufforstet. Außerdem wachsen aufgrund der klimatischen Bedingungen die Bäume dort schneller und können so auch schneller das CO2 aufnehmen. Das Geld für diese Bäume kommt von vielen Kleinspendern, die über  http://www.plant-for-the-planet.org/ spenden. Aber auch viele Firmen spenden einen Teil ihres Erlöses für Bäume.

Teilnahme an Akademie trotz Mobilitätseinschränkung möglich?

Ja, in der Regel ist eine Teilnahme möglich. Allerdings ist dies vom Veranstaltungsort abhängig. Rufe uns aus diesem Grund bitte persönlich an.

Wie lange dauert eine Akademie?

Die Akademie dauert einen ganzen Tag lang, in der Regel von 9:00 - 18:00 Uhr.

Kann ich meine Freunde zur Akademie mitbringen?

Natürlich, wenn sich diese auch auf der Website angemeldet haben. Allerdings sollten in der Regel nicht mehr als 5-8 Schüler von ein und derselben Schule an der Akademie teilnehmen.

Warum werden die gespendeten Bäume in anderen Ländern gepflanzt?

Eine Umverteilung von Geldern in das Forstsystem vor Ort ist in vielen Ländern nicht sinnvoll, da die Kinder die Bäume in der Regel kostenfrei zur Verfügung gestellt bekommen. Die im Süden gepflanzten Bäume helfen nicht nur gegen die Klimakrise, sondern sie bekämpfen auch Trockenheit, Wüstenbildung und Erosion und schützen an anderer Stelle beispielsweise die Küste vor Seebeben. Zudem wachsen Bäume in tropischen Ländern schneller und können so mehr CO2 binden als in nördlichen Ländern. Um die Pflanzungen und Pflege der Bäume gewährleisten zu können kooperieren wir unseren Pflanzpartnern, die bereits langjährige Erfahrungen in der Bepflanzung von großen Flächen haben. Seit Ende 2014 forsten wir hauptsächlich in Campeche, Mexiko auf stiftungseigenem Grund auf.

Wie kann ich Spenden zu einem Anlass sammeln?

Wir freuen uns über Spendensammlungen, z.B. zum Geburtstag oder Firmenjubiläum.  Die Einzelspender erhalten eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung, auch wenn die Spende als Gesamtsumme überwiesen wird. Dafür benötigen wir zeitnah zur Spende eine Liste mit den genauen Adressdaten der Einzelspender und die Höhe der Einzelspenden. Bitte sende diese an: maike.grundmann[at]plant-for-the-planet.org. Alternativ können die Spender auch einzeln auf unser Spendenkonto überweisen. Wenn ein einheitliches Stichwort als Verwendungszweck gewählt wird, können wir die Spenden zuordnen und dir anschließend mitteilen, wie viele Spenden in deinem Namen zusammen gekommen sind.

 

 

Kann ich Bäume verschenken?

Ja. Unter www.baumgeschenk.org kannst du Baumgutscheine bestellen. Du erhältst automatisch eine PDF zum Verschenken. Der Schenkende und der Beschenkte werden darin namentlich aufgeführt.

Wofür wird mein Geld eingesetzt?

Wir setzten deine Spende je nach gewünschtem Verwendungszweck ein:

  • Für eine Patenschaft für Botschafter für Klimagerechtigkeit

Die Botschafter für Klimagerechtigkeit engagieren sich für ihre eigene Zukunft. Sie bilden andere Kinder auf Plant-for-the-Planet Akademien aus und sie halten Vorträge vor Erwachsenen. Sie organisieren Pflanzaktionen und sie pflanzen weltweit als Weltfamilie Bäume. Durch deine Spende unterstützt du direkt unsere Botschafter für Klimagerechtigkeit. Wir können damit die anfallenden Kosten für die Ausbildung eines Kindes decken und die Kinder langfristig bei ihrer Arbeit für eine lebenswerte Zukunft unterstützen.

  • Für Baumpflanzungen

Wir garantieren, dass wir für jeden gespendeten Euro einen Baum in einem Partnerland pflanzen. Dies wird von einer Wirtschaftsprüferin überwacht.

  • Für die Kinderstiftung

Die Plant-for-the-Planet Stiftung hat das Ziel, dass Kinder andere Kinder ausbilden können und über Weltbürgertum und Klimagerechtigkeit informieren. Ihre weltweit sichtbare Aktion ist das Bäume pflanzen. Die Kinder ermutigen damit andere Kinder sich in ihre eigene Zukunftsgestaltung einzumischen. Mit deiner Spende unterstützt du die Arbeit der Stiftung.
 

Was sind Plant-for-the-Planet Akademien?

Akademien sind 1-Tagesveranstaltungen bis zu 80 Kindern, die jeweils von  3-5 Moderatoren und 1-2 bereits ausgebildeten Botschaftern für Klimagerechtigkeit durchgeführt werden. In Plant-for-the-Planet Akademien lernen Kinder zwischen 9 und 12 Jahren Wissenswertes zu den Ursachen und Folgen der Klimakrise und werden als ausgebildete Botschafter für Klimagerechtigkeit Teil eines weltweiten Netzwerks von aktiven Kindern. Kinder, die sich bereits als Botschafter für Klimagerechtigkeit engagieren, zeigen auf der Akademie anderen Kindern, dass sie die Klimakrise nicht untätig hinnehmen müssen, sondern soziale Verantwortung übernehmen und ihre Zukunft aktiv gestalten können. Im Verlauf der Akademie pflanzen die Kinder ihre ersten Bäume und planen eigene Aktionen, um andere Kinder und Erwachsene für das Thema Klimagerechtigkeit zu sensibilisieren und zum Handeln zu bewegen. Als Arbeitsgrundlage erhalten alle Botschafter umfangreiche Informations- und Hintergrundmaterialien. Diese Materialien und die Teilnahme an der Akademie sind für die Kinder kostenfrei. 

Wie ist der Transport zur Akademie geregelt?

Die Anreise der Kinder zum Veranstaltungsort erfolgt eigenverantwortlich.

Wie viel Zeit ist im Vorfeld zur Akademieorganisation nötig?

Die benötigte Vorbereitungszeit ist von vielen Faktoren abhängig und variiert. In der Vergangenheit hat sich jedoch gezeigt, dass vier Moante ein guter Zeitraum sind, um eine Akademie zu planen - besonders, um Schulen und Partner rechtzeitig zu kontaktieren und einzubinden.

Wer sind Botschafter für Klimagerechtigkeit?

Botschafter für Klimagerechtigkeit sind Kinder, die auf einer Plant-for-the-Planet Akademie ausgebildet wurden.

  • Sie engagieren sich für ihre eigene Zukunft.
  • Sie bilden andere Kinder aus.
  • Sie halten selbst Vorträge vor Erwachsenen und ermutigen mit ihrem Vorbild andere Kinder.
  • Sie organisieren Pflanzaktionen und pflanzen weltweit.
  • Sie warten nicht bis andere etwas tun, sondern sie packen die weltweiten Probleme beherzt an.
  • Sie sind zwischen 8 und 14 Jahre alt und kommen aus allen Teilen der Gesellschaft.
  • Durch das globale Netzwerk von Kindern, die in ihren Heimatländern für die Plant-for-the-Planet aktiv sind, fühlen sie sich als Weltfamilie.

Wer bestimmt über die Inhalte der Plant-for-the-Planet Akademie?

Verantwortlich für die Inhalte der Akademien ist die Plant-for-the-Planet Foundation. Sponsoren haben keinen Einfluss auf die Inhalte der Akademien. Sie basieren auf wissenschaftlichen Erkenntnissen des PIK (Potsdam Institut für Klimaforschung) und werden garantiert vom Club of Rome und der Global Marshall Plan Foundation.

Wie hängt Plant-for-the-Planet mit der UNEP zusammen?

Felix hat bei seinen Recherchen im Internet entdeckt, dass die UNEP im Jahr 2003 ein Kinderprojekt gestartet hat, das „Plant for the Planet“ hieß. In diesem Kinderprojekt hatte sich schon seit Längerem nichts mehr getan – aber WIR wollten etwas tun, und zwar sofort! Plant-for-the-Planet – der Name passte genau auf das, was wir vorhatten.
Wangari Maathai hat zeitgleich mit unserem Start mit der UNEP auch die „Billion TreeCampaign“ für Erwachsene ins Leben gerufen. Das Erwachsenen- und Kinderprogramm zusammen heißt heute „Plant for-the-Planet: The Billion TreeCampaign“.

 

Ist eine Anmeldung auch telefonisch oder per E-Mail möglich?

Die Anmeldung zu einer Akademie erfolgt online, da wir nur so gewährleisten können dass alle Daten korrekt sind und die Kinder der richtigen Akademie zugeordnet sind. Nur in Ausnahmefällen können wir Anmeldungen per Mail oder Telefon annehmen. 

Wie werden die Referenten für eine Akademie ausgewählt?

In der Regel suchen und kontaktieren wir Kinder, die in der Nähe des Akademie-Veranstaltungsortes wohnen und bereits auf einer Plant-for-the-Planet Akademie zu Botschaftern für Klimagerechtigkeit ausgebildet wurden. Unser Ziel ist es, Fahrtkosten und Anfahrtswege so gering wie möglich zu halten. Gute thematische und rhetorische Kenntnisse sind eine weitere Voraussetzung für die Bewerbung als Referent auf einer Akademie.

Du willst Referent werden? Dann melde dich online für die Akademie deiner Wahl an. Dies ist ganz einfach über den Button "Als Referent bewerben" möglich. Wir nehmen dann Kontakt zu dir auf. 

Wie kommen die Bäume in Deutschland in den Boden?

Die Bäume, die in Deutschland für Plant-for-the-Planet gepflanzt werden, werden von SchülerInnen im Rahmen von selbstständig organisierten Pflanzaktionen und Akademien gepflanzt.

Erhalte ich für meine Spende eine Spendenbescheinigung?

Ja. Ab einer Gesamtspende von 10 Euro erhält jeder Spender automatisch im ersten Quartal des Folgejahres eine steuerlich abzugsfähige Spendenbescheinigung zugesendet. Bitte stellen Sie sicher, dass uns Ihre Adressdaten vorliegen.

Felix soll in unserer Schule einen Vortrag halten. Geht das?

Mit Felix fing die Initiative 2007 an. Mittlerweile gibt es mehrere Tausend Botschafter für Klimagerechtigkeit, sie alle haben die gleichen Wünsche und Ziele. Wenn ihr Plant-for-the-Planet in eurer Schule präsentieren wollt, dann könnt ihr das auch ohne Felix persönlich machen. Wir können euch dabei helfen einen Botschafter für Klimagerechtigkeit in eurer Nähe zu finden und als Redner einzuladen. Wir arbeiten mit vielen Botschaftern aus ganz Deutschland zusammen, die gerne zu euch kommen und einen Vortrag halten. Wenn ihr selbst schon Botschafter seid oder Botschafter bei euch an der Schule habt, helfen wir euch auch gerne bei der Vorbereitung für einen kurzen Vortrag.

Da wir täglich viele Anfragen bekommen und Felix inzwischen schon in seinem letzten Schuljahr ist, in dem er viele Prüfungen schreiben muss, kann er nur noch sehr wenige Vorträge selbst halten.

Dank der vielen tollen Referenten unter den Botschaftern, ist dies aber auch gar nicht mehr nötig.

Wie kann ich die Kinder unterstützen?

Du hast viele verschiedene Möglichkeiten die Kinder zu unterstützen:

  • Organisiere eine Plant-for-the-Planet Akademie.
  • Spende Bäume (1 Euro = 1 Baum). Auf deiner Tree Card kannst du deine Bäume sogar sammeln.
  • Übernimm die Patenschaft für einen oder mehrere Botschafter für Klimagerechtigkeit.
  • Werde Mitglied bei Plant-for-the-Planet.
  • Unterstütze uns als Unternehmen.
  • Hilf uns mit deinen Fremdsprachenkenntnissen bei der Übersetzung von Texten.
  • Hilf uns beim Ausbau unserer Website.
  • Unterstütze uns vor Ort bei einer Akademie.
  • Hilf uns mit deinen In Design-Kenntnissen beim Satz unseres Informationsmaterials.